Okt 22

SCHNEIDER GROUP eröffnete Büro in Armenien

Am 23. Oktober 2018 eröffnet die SCHNEIDER GROUP ein Büro in der armenischen Hauptstadt Eriwan. Die Eröffnung erfolgt vor der dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung Armeniens als perspektivreichem Brückenland, das neben der Mitgliedschaft in der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU), ein Partnerschaftsabkommen mit der Europäischen Union und über die EAWU ein Handelsabkommen mit dem Iran abgeschlossen hat.

SCHNEIDER GROUP betreut seine internationalen Kunden mit Backoffice-Services beim Markteintritt und der Expansion in den GUS-Staaten, der Ukraine und Polen. Zu unseren Leistungen zählen allgemeine Markteintrittsberatung, Buchhaltung und Steuerberatung, Import und Verzollung, ERP Systeme und Unterstützung in juristischen Fragen mit Schwerpunkt Arbeits- und Gesellschaftsrecht als auch Migrationsfragen. SCHNEIDER GROUP ist der One-Stop-Partner für deutsche Unternehmen mit Präsenz im russischsprachigen Raum und Polen.